24.09.2008 | 09:39

„Bio-Knigge Austria" präsentiert

Pröll: Bio nimmt in allen Lebensbereichen wichtigen Platz ein

Im Palmenhaus des Wiener Burggartens wurde gestern, 23. September, in Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl das im Carl Ueberreuter Verlag erschienene Buch „Bio-Knigge Austria. Von Nahrungsmitteln bis Energie, Bekleidung bis Kosmetik, Geldanlagen bis Hausbau" von Sonja Kato und Monika Langthaler präsentiert.

Pröll erinnerte dabei daran, dass die vor rund 25 Jahren begonnene politische Auseinandersetzung um die Natürlichkeit in der Produktion in Niederösterreich zur Gründung der „umweltberatung" geführt habe. Mittlerweile gehe es längst nicht mehr nur um die Nahrungsmittelproduktion, sondern nehme Bio in allen Lebensbereichen einen wichtigen Platz ein.

Von Produzentenseite werde dabei großer Wert darauf gelegt, dass auch „d\'rin ist, was d\'rauf steht". Positive Beispiele wie das Waldviertler Unternehmen Sonnentor hätten höchstes Interesse daran, dass streng kontrolliert werde. In der Zusammenarbeit zwischen Niederösterreich und Wien zeige der Biosphärenpark Wienerwald auf intensive Art, wie sehr den beiden Ländern die natürlichen Kreisläufe und die Verantwortung gegenüber den folgenden Generationen am Herzen lägen, so Pröll.

Häupl meinte, die Stadt Wien habe in Bezug auf Bio etwa das Essen in vielen Bereichen wie den Horten etc. umgestellt, auch in den eigenen Betrieben im städtischen Landwirtschaftsbereich sei man schon auf einem sehr guten Weg. Die WienerInnen seien ein großer Kundenkreis, für den es Bewusstsein zu schaffen gelte, dass es um die Verbesserung der eigenen Lebensqualität gehe. Dafür seien Aushängeschilder wie Sonja Kato und Monika Langthaler wichtig, um Botschaften in einfacher, klarer Form auch ankommen zu lassen. Der „Bio-Knigge Austria" sei ein alltagstaugliches Instrumentarium, um Verhaltensnormen für den Alltag festzulegen, so Häupl.

Der „Bio-Knigge Austria" versteht sich als Orientierungshilfe zum Einkauf von Bioprodukten und darüber hinaus als Leitfaden für ein gesundes und nachhaltiges Leben; das Buch bietet 100 Farbabbildungen auf 160 Seiten und kostet 19,95 Euro (ISBN 978-3-8000-7380-1).

Nähere Informationen beim Verlag Carl Ueberreuter unter 01/404 44-195, Matthäus Salzer, e-mail salzer@ueberreuter.at und http://www.ueberreuter.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung