23.09.2008 | 10:30

Indianerschau auf der Schallaburg geht ins Finale

„Geisterführungen" auf den Spuren paranormaler Aktivitäten

Auf der Schallaburg haben Besucher noch bis 19. Oktober die Möglichkeit, die diesjährige Ausstellung „Indianer - Ureinwohner Nordamerikas" zu besuchen; mit Ende August haben bereits mehr als 130.000 Interessierte von diesem Angebot Gebrauch gemacht.

Zudem können große und kleine Indianerfans an Wochenenden zu jeder vollen Stunde vom Bogenschießen über indianische Riten bis hin zum Specksteinschnitzen jede Menge Spiel und Spaß erleben. Auch der historische Garten der Schallaburg lädt die Besucher ein, seine Geheimnisse zu entdecken oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Überdies führen drei Spazier- bzw. Wanderwege rund um das Schloss, die es ermöglichen, die Schallaburg einmal aus anderen Blickwinkeln zu betrachten.

Neben der Ausstellung bietet Schloss Schallaburg regelmäßig auch Veranstaltungen; so organisiert das NÖ Seniorenreferat am 1. Oktober anlässlich des internationalen Tages der älteren Menschen das „Fest der Goldenen Generation".

Bereits zuvor gibt es am Freitag, 26., und Samstag, 27. September, jeweils ab 21 Uhr „Geisterführungen" auf den Spuren paranormaler Aktivitäten. Zwei langjährige Mitarbeiter der Schallaburg, die auch bereits Geisterforscher durch die Gemäuer führten, zeigen dabei die Orte der Geisterbegegnungen und erzählen über ihre persönlichen Erlebnisse mit Geistern, über die Methoden der Geisterforscher und über jene Legenden und Sagen, die sich um die Schallaburg und ihre Entstehung ranken.

Nicht um Geister, sondern um einen Feldherrn geht es dann nächstes Jahr: Unter dem Titel „Napoleon - Feldherr, Kaiser und Genie" widmet sich die Schallaburg von 16. Mai bis 1. November 2009 dem Leben und Wirken Napoleons, von seiner Jugend als französischer Kadett bis zu seinem Tod auf St. Helena.

Nähere Informationen und Anmeldungen zu den „Geisterführungen" auf der Schallaburg unter 02754/6317-0 und http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung