17.09.2008 | 15:37

Neptun Wasserpreis: Umweltschutzprojekte gesucht

Einreichfrist endet am 30. September

Auch heuer sind wieder alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher eingeladen, sich am österreichischen „Neptun Wasserpreis" zu beteiligen. Das Ziel des alle zwei Jahre stattfindenden Bewerbs ist es, Bewusstsein für das lebenswichtige Element Wasser zu schaffen bzw. Lösungen zum Schutz des Wassers aufzuzeigen. Einsendungen sind in den Kategorien ökologisch nachhaltiger Umgang mit Wasser, sorgsame globale Wassernutzung, Information und Wissensvermittlung zum Thema Wasser sowie zeitgenössische Kunst zum Thema Wasser möglich.

In der Publikumskategorie werden passende Videos, Fotos, Collagen, Zeichnungen und Texte gesucht, die Emotionen rund um das Wasser zum Ausdruck bringen. Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Non-Profit Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen sind eingeladen, ihre Ideen und Projekte zum nachhaltigen Umgang mit Wasser an „Neptun Wasserpreis", Postfach 99, 1161 Wien oder neptun@tatwort.at zu senden.

Der „Neptun Wasserpreis" wird bereits zum sechsten Mal ausgeschrieben. Träger der Initiative sind das Lebensministerium, das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband sowie die Landesregierungen Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien. Insgesamt stehen Preisgelder in der Höhe von 38.000 Euro für Innovationen und kreative Ideen zur Verfügung. Die Prämierung erfolgt rund um den Weltwassertag im März 2009.

Nähere Informationen: http://www.wasserpreis.info/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung