16.09.2008 | 13:07

Über 47.000 Besucher beim „Viertelfestival NÖ - Mostviertel 2008"

Bohuslav: Regionale Kulturversorgung für ländlichen Raum

Das „Viertelfestival NÖ - Mostviertel 2008" vom 9. Mai bis 14. September, das unter dem Motto „spiel:räume" stand, verzeichnete über 47.000 Besucher. Insgesamt standen 87 Festivalprojekte, 24 Schulaufführungen und knapp 248 Einzelveranstaltungen mit 5.709 Mitwirkenden an 59 Festival-Standorten auf dem Programm. Nach Angaben von Projektorganisatoren und Künstlern stammte das Publikum überwiegend aus Niederösterreich und Wien bzw. aus den Nachbarregionen Oberösterreichs.

Auch Landesrätin und Festival-Schirmherrin Dr. Petra Bohuslav freut sich über die hervorragende Bilanz: „Das Viertelfestival NÖ zeigt, wie sich eine regionale Kulturszene auch außerhalb von Metropolen etablieren kann. Menschen, die in ihrem direkten Lebensumfeld künstlerische Aktionen setzen, die sich aktiv mit den eigenen Lebensumständen auseinandersetzen, bilden das kulturelle Potenzial für den ländlichen Raum."  

Das „Viertelfestival NÖ" wird von der Kulturvernetzung NÖ im Auftrag des Landes Niederösterreich durchgeführt. Dabei werden alternierend die Regionen des Landes „bespielt", um Kunst- und Kulturprojekte nahe zu den Menschen zu bringen und „Kultur vor der Haustür" anzubieten. Mittlerweile hat sich das „Viertelfestival NÖ" innerhalb der Festspiellandschaft Niederösterreichs als erfolgreiche Dachmarke etabliert. Nächstes Jahr folgt das Weinviertel, wodurch sich der Festival-Reigen zum zweiten Mal schließt.

Nähere Informationen: Viertelfestival Niederösterreich, Mag. (FH) Stephan Gartner, Telefon 02572/342 34-0, e-mail office@viertelfestival-noe.at, http://www.viertelfestival-noe.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung