03.09.2008 | 10:35

Land fördert Gugginger Künstler

Mikl-Leitner: Wichtige Sozialeinrichtung für ganz besondere Künstler

Mit einer Förderung von 72.672 Euro für das Jahr 2008 sollen die kunsttherapeutischen Aktivitäten der in Gugging wohnhaften Künstler gefördert und forciert werden. Der Verein der Freunde des Hauses der Künstler in Gugging betreut im Haus der Künstler 14 psychisch kranke Menschen. „Die Personen verfügen über eine außerordentliche künstlerische Begabung und sind auch bereits als Vertretung einer eigenen Kunstrichtung international anerkannt", erklärt Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

Das Haus der Künstler ist eine vom Land geförderte Sozialeinrichtung und wird darüber hinaus auch noch ganz speziell im Sinne der Kunst gefördert. Mikl-Leitner: „Die kunsttherapeutische Betreuung ist sowohl für die betroffenen Menschen ein wichtiger Faktor für ihr Wohlergehen als auch für das Kulturgeschehen in Niederösterreich ein ganz besonders wertvoller Beitrag. Die psychisch kranken Menschen finden damit wieder einen wichtigen Platz in der Gesellschaft."

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung