02.09.2008 | 11:50

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

•·       Für die Sanierung und Adaptierung des Lindenhofes in Raabs an der Thaya wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 1,15 Millionen Euro vergeben. Beim Lindenhof handelt es sich um eine zweigeschossige Vierflügelanlage des späten 16. und frühen 17. Jahrhunderts, die nun umfassend saniert und adaptiert wird.

•·       Auch für den Neubau der römisch-katholischen Kirche in Oberrohrbach (Marktgemeinde Leobendorf) wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 370.000 Euro vergeben. Der Neubau soll aus einem ovalen Hauptraum mit rund 200 Quadratmetern Grundfläche bestehen und rund 150 Kirchgängern Platz bieten.

•·       Die Auszahlung einer Förderung für das Jahr 2008 in der Höhe von 72.672,83 Euro für kunsttherapeutische Aktivitäten an den Verein Freunde des Hauses der Künstler in Maria Gugging wurde genehmigt. Der Verein betreut im Haus der Künstler 14 psychisch kranke Menschen. Diese Personen verfügen über eine außerordentliche künstlerische Begabung und sind als Vertreter der Kunstrichtung Art Brut international anerkannt.

•·       Ebenso wurde die Auszahlung einer Förderung an die Caritas der Erzdiözese Wien für die beiden Sozialberatungsstellen Nord und Süd in der Höhe von insgesamt 75.000 Euro für das Jahr 2008 beschlossen. Ziel der Beratungsstellen ist die Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung