26.08.2008 | 11:50

„Ungarisches Donaufest" im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Partner-Nationalparke kommen mit vielen Informationen

Der Nationalpark Donau-Auen lädt am Sonntag, 31. August, von 10 bis 18 Uhr als Höhepunkt des Ungarn-Schwerpunktjahres zu einem „Ungarischen Donaufest" ein. Die Partner-Nationalparke und Partner-Schutzgebiete an der Donau, Duna Drava, Duna Ipoly und Szigetköz-Cszallóköz (Kleine Schüttinsel), reisen mit Musik und Tanz, Speisen und Getränke, Handwerk und Kultur sowie mit vielen Informationen über ihre Kultur- und Naturschätze zum schlossORTH Nationalparkzentrum nach Orth an der Donau. Hier kann man den Klängen ungarischer Volksmusik lauschen, Fischsuppe und Wein genießen, typische Mitbringsel entdecken, mehr über Töpferei und Flechten erfahren oder sich über die Besonderheiten von Ungarns geschützten Naturlandschaften erkundigen.

Für Familien werden Nationalpark-Führungen zum Thema „Die Donau und ihre Bewohner" angeboten. Ein Kinderprogramm, Bastelstationen und eine Rätselrallye sind für die kleinen Gäste vorbereitet. Die Theatergruppe Orth entführt mit der szenischen Darstellung „Der Donaufürst" in das Reich der Fabeln und Mythen.

Weitere Informationen: schlossORTH Nationalpark-Zentrum, 2304 Orth an der Donau, Telefon 02212/3555, e-mail schlossorth@donauauen.at, http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung