25.08.2008 | 10:55

Arche Noah in Schiltern lädt zu „Gartenfest der Vielfalt"

Am 30. August zum Thema „Gesundheit durch gelebte Vielfalt"

Am Samstag, 30. August, lädt die Arche Noah, Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung von Kulturpflanzenvielfalt, in ihrem Schaugarten in Schiltern von 10 bis 18 Uhr wieder zu einem „Gartenfest der Vielfalt": Unter dem Motto „Gesundheit durch gelebte Vielfalt" wird dabei gezeigt, wie gut und gesund die Vielfalt der Kulturpflanzen auf Körper und Seele wirkt.

Neben 30 verschiedenen Paradeiser-, Paprika- und Chili-Sorten kann man dabei auch ebenso viele Erdäpfelsorten verkosten, während die Kräuter-Tee-Bar der Arche Noah mit eigenen, gesunden Kreationen und die Eis-Tee-Bar mit ausgefallenen Sirupen aufwartet. Dazu gibt es stündlich Garten-Führungen zu Spezialthemen wie „Hildegard von Bingen", „Noahs seltene Küchenkräuter" oder „Streifzug durch die Beeren-Vielfalt".

Zudem präsentieren ein Sommermarkt sowie ein Raritäten-Bauernstand biologische Vielfalt für zu Hause und liefert der Arche-Noah-Pflanzenverkauf neben seltenen Pflanzen und rarem Saatgut auch viel an Raritäten-Informationen. Die kleinen BesucherInnen können indes beim Arche-Noah-Sprösslingsprogramm ihre Sinne schärfen, sich einen Traumfänger basteln, einen Blütenteppich weben etc.

Nähere Informationen bei der Arche Noah unter 0676/790 54 83, Carola Rabl-Schuller, e-mail carola.rabl-schuller@arche-noah.at und http://www.arche-noah.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung