14.08.2008 | 10:18

„Race the night" am Semmering

24 Stunden Mountainbike Downhill Rennen

Am „Zauberberg" am Semmering findet am 16. und 17. August das zweite „Generali 24 Stunden Mountainbike Downhill Rennen" statt. Rund 300 nationale und internationale StarterInnen werden bei dem in Europa einzigartigen Mountainbike-Event teilnehmen. Die TeilnehmerInnen sind zum Großteil HobbyfahrerInnen und werden auf einer Höhendifferenz von 350 Metern mittelschwere Walddurchfahrten, Hangauffahrten, Wiesenkurven, Sprünge, eine Wellenbahn und das letzte Viertel der Strecke als permanente Downhillstrecke absolvieren. Die ganze Route ist mit Flutlicht beleuchtet, so dass sich die BikerInnen den „Zauberberg" Tag und Nacht befahren können.

In mehreren Wertungsklassen werden die rund 3.500 Meter als EinzelstarterIn oder in Zweier-, Dreier- oder Viererteams gefahren. Für die ZuschauerInnen wird bei freiem Eintritt mit Life-Acts und DJs auch ein Gewinnspiel mit der Chance auf ein Mountainbike im Wert von 1.700 Euro geboten.

Im Vorjahr sicherte sich den Titel der Österreicher Martin Strasser, der bei 159 Abfahrten eine Gesamtfahrzeit von 8 Stunden 54 Minuten auf der Strecke verbrachte. Am Sonntag 17. August, um ca. 13 Uhr findet die Siegerehrung statt.

Nähere Informationen: Telefon 02664/8038-12, http://www.zauberberg.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung