08.08.2008 | 10:19

Tullner Mediziner Ehrendoktor in Hanoi

Sobotka: Ermöglicht Schlaganfall-Behandlung auf Top-Niveau

Der Leiter der Neurologischen Abteilung im Landesklinikum Donauregion Tulln, Univ.Prof. Dr. Michael Brainin, wurde aufgrund seiner internationalen Verdienste und seiner wissenschaftlichen Kooperationen kürzlich zum Ehrendoktor am Institut für Klinische, Medizinische und Pharmazeutische Wissenschaften an der Universität Hanoi, Vietnam, ernannt. Auch Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka gratulierte dem Mediziner und bedankte sich für seinen Forschungseinsatz. „Durch seine intensiven Studien gelingt es, Schlaganfall-PatientInnen eine Behandlung auf Top-Niveau zu bieten", so Sobotka.

Brainin leitet im Landesklinikum Tulln die größte Akutneurologie Niederösterreichs, wurde 2005 als Universitätsprofessor für Klinische Neurologie an die Donau-Universität Krems berufen und ist Leiter des Departments für Klinische Medizin und Präventionsmedizin. Er ist auch Mitbegründer der Österreichischen Gesellschaft für Schlaganfallforschung und Mitglied im Leitungsgremium der Europäischen Schlaganfallorganisation. Im September dieses Jahres wird er in Wien als Chairman des sechsten Welt-Schlaganfallkongresses fungieren.

Außerdem ist Brainin weltweit für das Professional Education Committee zuständig und hält Vorträge und Schulungen in Südafrika, China und Vietnam. Neben seinen internationalen Funktionen verfasste der Mediziner auch mehr als 150 Publikationen sowie mehrere Lehrbücher und ist Mitherausgeber des European Journal of Neurology.

Nähere Informationen: Landesklinikum Donauregion Tulln, Telefon 02272/601-0

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung