25.07.2008 | 10:17

Am 27. Juli wieder traditionelles Blockheidefest

Veranstaltung im Naturpark Gmünd-Eibenstein

Der Verein Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein veranstaltet am Sonntag, 27. Juli, sein traditionelles Blockheidefest. Die Veranstaltung im Naturpark beginnt um 10 Uhr bei der Hubertuskapelle mit einer Jägermesse, die von der Jagdhornbläsergruppe Gmünd gestaltet wird. Um 11 Uhr folgt ein Frühschoppen mit der Stadtkapelle Gmünd. Um 11.30 Uhr wird die Fotoausstellung „Blockheide - einst und jetzt" eröffnet. Ab 14 Uhr werden die BesucherInnen wieder musikalisch unterhalten. Um 14.30 Uhr steht eine geführte Wanderung am Programm. Für Kinder werden Spiele durchgeführt. Als Eintritt werden freie Spenden entgegengenommen.

Weitere Informationen: Verein Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein, Telefon

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung