15.07.2008 | 11:43

NÖ Landesgartenschau: Woche der „Gärten in Gold und Silber"

Ganztägiges Naturgartenfest am Samstag und Sonntag

Bei der NÖ Landesgartenschau in Tulln stehen diese Woche die „Gärten in Gold und Silber" im Mittelpunkt des Interesses. Für Kinder gibt es heute, Dienstag, bis 17 Uhr ein eigenes Programm am Naturspielplatz der „Garten Tulln" sowie „Die Garten Küche: Die kreative Gartenwerkstatt". Morgen, 16. Juli, wird um 8 Uhr „Mit Qi Gong in den Tag" gestartet, von 10 bis 11 Uhr widmet man sich dem Thema „Gemüse als gartenkünstlerische Gestaltungselemente", von 14 bis 15.30 Uhr kann man sich im „Färben mit Pflanzenfarben" üben. Am Donnerstag, 17. Juli, stehen „Staudenpflanzungen in Gold & Silber" auf dem Programm. Am Freitag, 18. Juli, geht es vor Ort um die Rubrik „Wissen". Auf dem Programm stehen u. a. einstündige Schmetterlings-Exkursionen und eine Führung durch die Gärten.

Am Samstag, 19. Juli, findet von 9 bis 18 Uhr unter dem Motto „Garten.Sommer" ein „Naturgartenfest mit Spiel, Zauberei, Tanz und Weltoffenheit" statt. Von 11 bis 17 Uhr wird Kindern am Naturspielplatz ein eigenes Kinderprogramm geboten. Am „Familientag", Sonntag, 20. Juli, wird dann nochmals das ganztägige „Naturgartenfest" gefeiert. Auch Gartenführungen und Führungen mit Praxistipps stehen an diesem Tag auf dem Programm. Die „Österreichische Gartenbau-Gesellschaft" (ÖGG) stellt zudem diese Woche - konkret vom 18. bis 20. Juli - „Radiästhesie im Therapiegarten" in den Mittelpunkt des Interesses.

Nähere Informationen: NÖ Landesgartenschau, Jakob Gurschler, Telefon 02272/681 88 17, e-mail jakob.gurschler@diegartentulln.at, http://www.diegartentulln.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung