14.07.2008 | 15:33

Mit NÖ CARD Landesgartenschau besuchen

Seit Anfang Juli auch ein Top-Ausflugsziel in NÖ

Besitzer der NÖ Card haben im Juli bei der Landesgartenschau freien Eintritt. In den ersten beiden Juliwochen haben rund 8.000 Besucherinnen und Besucher das Angebot genutzt und die Landesgartenschau mit der NÖ Card besucht. Spitzentag war der gestrige Sonntag mit knapp 1.167 Besuchern. Die „Garten Tulln" zählt seit Anfang Juli auch zu den Top-Ausflugszielen in Niederösterreich.

Für Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann ist die „Garten Tulln" ein einzigartiges Ausflugsziel für Gartenfreunde aus dem In- und Ausland. „Mit weit über 100.000 Besuchern ist das ökologische Konzept der Gartenschau voll aufgegangen. Die NÖ Card bietet freien Eintritt bei 225 Ausflugszielen. Gabmann: „Mehr als 60.000 verkaufte NÖ Cards in dieser Saison zeigen, wie gut die Karte ankommt."

Weitere Informationen: NÖ Landesgartenschau Planungs- und Errichtungs-GmbH, 3440 Tulln, Am Wasserpark 1, Telefon 02272/681 88 17, 0676/848 79 08 17 e-mail jakob.gurschler@diegartentulln.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung