09.07.2008 | 14:44

Jungsommelière ist auch eine der besten Restaurantfachfrauen

Lehrling des Landesklinikums Scheibbs holt Gold

Die erst kürzlich zur „Jungsommelière des Jahres" gekürte Tanja Salomon machte beim Lehrlingswettbewerb für Restaurantfachfrauen ihrem Titel alle Ehre und gewann die höchste Auszeichnung des Bewerbs in Gold. Der beim Landesklinikum Scheibbs beschäftigte Lehrling konnte sich beim Wettbewerb in der Berufsschule Waldegg erfolgreich gegen die Konkurrenz aus ganz Niederösterreich durchsetzen. Um ihr Können zu beweisen, musste sich die 18-Jährige im theoretischen Fachteil, bei Fragen zu diversen Getränken sowie bei einem praktischen Teil der Prüfung der Jury stellen. Bei der praktischen Prüfung wurde das Können der Lehrlinge im Restaurant- und Gasthausbetrieb auf die Probe gestellt. An einem selbst gedeckten Tisch mussten die 46 angehenden Restaurantfachfrauen ein Verkaufsgespräch über Käse und Wein führen und einen Fisch filetieren. Um die Kompetenz der Teilnehmerinnen im Berufsalltag zu prüfen, wurde die Reaktion auf eine Gästereklamation mittels Rollenspiel bewertet. Außerdem servierten die Lehrlinge ein typisch niederösterreichisches Jausengericht mit selbst gezapftem Bier.

Weitere Informationen: e-mail presse@scheibbs.lknoe.at, www.scheibbs.lknoe.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung