08.07.2008 | 11:04

Sommerakademien und Workshops in Klosterneuburg

Entdeckungsreisen für Kinder und Erwachsene

Auch diesen Sommer werden in Klosterneuburg Sommerakademien und Workshops für Kinder und Erwachsene angeboten, die spannende Entdeckungsreisen im Stift und im Essl Museum ermöglichen.

„Ornament Vielfalt Auflösung" nennt sich die Sommerakademie für Erwachsene, in denen die Ateliers im Stift Klosterneuburg und im Essl Museum von morgen, Mittwoch, 9., bis Sonntag, 13. Juli, Raum für individuelle künstlerische Entfaltung von der großen malerischen Geste bis zum Experimentieren mit unterschiedlichen Drucktechniken schaffen.

Die Sommerakademie für Kinder nennt sich „Zeitrutschen" und findet vom 21. bis 25. Juli sowie vom 25. bis 29. August statt. Dabei können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eine Woche lang im Stift und im Essl Museum spielen, gestalten, experimentieren, entdecken und in neue Rollen schlüpfen.

Dazu bietet das Essl Museum Workshops für Jugendliche und Erwachsene zu den Themen „Wort-Formen" (19. Juli), „Summer Chill" (23. Juli), „Objekte aus Gips und Ton" (9. August) und „Sommerallerlei" (20. August), Offene Ateliers mit Maria Theresia Moritz (20. Juli) und Karin Altmann (17. August) sowie eine Reihe von Spezialführungen durch die aktuellen Ausstellungen „overlapping voices", „Die Sammlung" und „Tal R: House of Prince".

Als Angebote für Kinder hält das Essl Museum Kinderführungen wie „Komm auf meinen Teppich" am 2. August, Kinderworkshops wie „Wenn einer eine Reise tut" am 10. Juli oder „Plitsch, Platsch, Gatsch" am 24. Juli, die Aktion „Sonntagsmaler" (z. B. „Es war einmal ..." am 13. Juli) sowie eigene Offene Ateliers bereit.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Stift Klosterneuburg unter 02243/411-255 und e-mail mailto:worksho@stift-klosterneuburg.at bzw. beim Essl Museum unter 02243/370 50150, e-mail anmeldung@essl.museum und http://www.essl.museum/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung