03.07.2008 | 00:32

„Jedermanns Theater" in Baden

Sommerakademie startet am 5. Juli

Zum mittlerweile dritten Mal findet heuer in Baden unter der künstlerischen Leitung von Hubertus Petroll, dem Leiter des Max Reinhardt Seminars, die Sommerakademie „Jedermanns Theater - Theater für Jedermann" statt. Von Samstag, 5., bis Freitag, 25. Juli, kann dabei der Zuschauerplatz gegen den Schauspielplatz auf der Bühne getauscht, Theater einmal selbst aktiv erlebt und der Urlaub mit einer künstlerischen Entdeckungsreise in das eigene Ich verbunden werden.

Bei der Sommerakademie dreht sich auch heuer alles ums Spielen und Sprechen: Im Rahmen von einwöchigen Intensivkursen, die von erstklassigen PädagogInnen und erfahrenen Persönlichkeiten aus der Theaterwelt geführt werden, wird in Kleingruppen geprobt und gespielt. Auf dem Programm stehen dabei Beobachten, das Erarbeiten von Szenen und Rollen, das richtige Lesen literarischer Vorlagen, das Agieren mit TheaterpartnerInnen und Publikum sowie richtiges Atmen, Körpererfahrung und Artikulation. An der Aktion „Theaterfächer" sind zudem Badener Betriebe beteiligt, die sich solcherart als Partner von „Jedermanns Theater" ausweisen.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 0650/630 15 78, e-mail office@jedermannstheater.at und http://www.jedermannstheater.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung