27.06.2008 | 11:46

„Immer am Ball"-Bädertour startet am 28. Juni

Bohuslav: Spielerisch zu Bewegung animieren

Im Stadtbad Pöchlarn startet morgen, 28. Juni, pünktlich zu Ferienbeginn die diesjährige „Immer am Ball-Bädertour". Den ganzen Sommer über macht die Tour dann jeden Samstag und Sonntag in einem Freibad in Niederösterreich Station.

„Wenn das SPORT.LAND.NÖ-Team mit dem neuen ‚Segway\' Geschicklichkeitsparcours ins Freibad kommt, gibt es für alle bis 14 Jahre freien Eintritt. Tipps für mehr Schwimmsicherheit und die ersten Schritte zum Anfängerschwimmen für Kinder hat ‚Helmi\' parat. Beim Stand der ‚Jugend:info NÖ\' gibt es zudem Tipps für coole Feriencamps, Auslands- und Abenteueraufenthalte und die Angebote der Jugendkarte 1424", freut sich Sport-Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Initiatorin der „Bädertour".

Mit dabei ist auch wieder der trendige „SPORT.LAND.NÖ" Hindernisparcours, bestehend aus einer Slalomstrecke, Balance-Elementen, einer Zielwurfwand und einer Torschusswand mit Geschwindigkeitsmessung. Aufgrund des Erfolgs des Vorjahres gilt auch heuer die „Raiffeisen Beach Series 2008" als weiteres Highlight der „Bädertour". Auch der Sportland-Ball, das Symbol für Spaß und Freude bei Sport und Bewegung, darf natürlich nicht fehlen. Bei der „Bädertour" gibt es aber auch Informationen zu allen Arten gesunder Bewegung, die Möglichkeit zu Koordinations-Tests und auch Mitmachstationen ortsansässiger Vereine.

Im Rahmen der „Raiffeisen Beach Series" kämpfen Dreier-Teams mit mindestens einer weiblichen Spielerin bei der offiziellen Hobbybeachvolleyball-Serie des NÖ Volleyballverbandes.

„Wir wollen mit der ‚Bädertour\' und Beachvolleyball den Breitensport fördern und Freude an der sportlichen Betätigung vermitteln. Bei unserer ‚Bädertour\' erwartet die Besucher ein spannender, lustiger und informativer Tag", verspricht Bohuslav.

Die Termine der Bädertour (jeweils von 10 bis 15 Uhr): 28. Juni: Stadtbad Pöchlarn; 29. Juni: Erlebnisfreibad Kirchberg an der Pielach; 5. Juli: Freibad Horn; 6. Juli: Erlebnisfreibad Krems; 12. Juli: Bergbad Hainburg an der Donau; 13. Juli: Therme Laa; 19. Juli: Parkbad Waidhofen an der Ybbs; 20. Juli: Parkbad Bruck an der Leitha; 26. Juli: Volksbad Wiener Neustadt; 27. Juli: Wachaubad Melk; 2. August: Freizeitzentrum Langau; 3. August: Weinlandbad Mistelbach; 9. August: Thermalstrandbad Baden; 10. August: Aubad Tulln; 15. August: Freizeitzentrum Hausschachen; 16. August: Heidebad Hausmening; 17. August: Stadtbad Mödling; 23. August: Freizeitzentrum Waidhofen an der Thaya; 24. August: Strandbad Klosterneuburg; 30. August: Stadtbad Hollabrunn und 31. August: Sommerbad St. Pölten.

Nähere Informationen: Mag. Florian Aigner, e-mail florian.aigner@noel.gv.at, Telefon 0676/812 12199, Stefan Grubhofer, Telefon 0676/812 19872, e-mail stefan.grubhofer@noe.co.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung