19.06.2008 | 10:17

Konzert zugunsten rumänischer Waisenkinder in Melk

Militärmusik NÖ spielt „Zauber der Melodien"

Am kommenden Samstag, 21. Juni, veranstaltet „AURO-DANUBIA - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien" in der Donauarena Melk ein Charitykonzert zugunsten rumänischer Waisenkinder. Das Konzert, bei dem die Militärmusik NÖ zu hören sein wird, trägt den Titel „Zauber der Melodien" und startet um 20.30 Uhr.

Bei „AURO DANUBIA - Stift Melk hilft Waisenkindern in Rumänien" handelt es sich um einen 2007 unter dem Ehrenschutz des Benediktinerklosters Stift Melk gegründeten Förderverein zugunsten eines Sozialprojekts in Saniob, einem kleinen Ort in Rumänien, unweit der Grenze zu Ungarn. In Saniob sind 30 Straßenkinder in Waisenhäusern untergebracht, für sie gibt es auch eine Schule, einen Bauernhof und Werkstätten. Präsident des Vereins ist der Landesdirektor des ORF NÖ, Norbert Gollinger. Die Mittel kommen aus Mitgliedsbeiträgen, von Veranstaltungen, aus Spenden und von SponsorInnen.

Nähere Informationen: email zentraldirektion@stiftmelk.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung