13.06.2008 | 00:24

Welt-Blutspendetag am 14. Juni

Heinisch-Hosek: Bitte spenden sie Blut

„Ich möchte den morgigen Welt-Blutspendetag dazu nutzen, einerseits den Tausenden Menschen zu danken, die durch ihre Blutspende täglich helfen Leben zu retten. Gleichzeitig möchte ich aber auch die Bitte aussprechen, gerade jetzt verstärkt Blut zu spenden", so Gesundheits-Landesrätin Gabriele Heinisch-Hosek anlässlich des Welt-Blutspendetages am 14. Juni. Österreichweit werden jedes Jahr rund 470.000 Blutkonserven benötigt. Allein in Niederösterreich spendeten im letzten Jahr 62.224 BlutspenderInnen insgesamt 91.297 Blutkonserven. Der Anteil der BlutspenderInnen beträgt in Niederösterreich damit 6,2 Prozent der Bevölkerung zwischen 18 und 65 Jahren.

Blut ist ein Medikament, das trotz großer Fortschritte in der Medizin durch nichts ersetzt werden kann. Besonders im Sommer wenn viele Menschen auf Urlaub sind, sinkt die Zahl der BlutspenderInnen. Heuer wird diese Situation durch die Europameisterschaft noch verschärft. „Schon im Vorfeld dieses sportlichen Großereignisses ging die Spendenbereitschaft etwas zurück. Daher gilt jetzt der Appell ganz besonders - Bitte spenden Sie Blut", so Heinisch-Hosek.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung