10.06.2008 | 11:25

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

•·       Für den Neubau des NÖ Gebietsbauamtes Korneuburg durch die NÖ Landesimmobiliengesellschaft wurden bis zu 1.975.000 Euro Errichtungskosten genehmigt.

•·       Zur Herstellung der Filmdokumentation „Niederösterreichische Landesausstellung 2009" im Rahmen der Reihe „Universum" des ORF wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 100.000 Euro gewährt.

•·       Die Stadtgemeinde Bad Vöslau erhält für die Errichtung einer Bürgerservicestelle im Eingangsbereich des Rathauses aus Mitteln der Stadterneuerung des Landes eine Förderung in der Höhe von 70.000 Euro.

•·       Weiters erhält die Stadtgemeinde Mödling für das Projekt Neugestaltung des Kirchenplatzes bei der Kirche St. Othmar aus Mitteln der Stadterneuerung des Landes einen Zuschuss in der Höhe von 90.000 Euro.

•·       Ebenso wurde für die Revitalisierung des Schlossparks im Zentrum der Stadtgemeinde Purkersdorf aus Mitteln der Stadterneuerung des Landes eine Förderung in der Höhe von 75.000 Euro bewilligt.

•·       Dem Verein Ökokreis Waldviertel, Gesellschaft zur Förderung biologischer und ökologischer Initiativen, mit Sitz in Rastenfeld wurde für das Qualifizierungsprojekt „Ausbildung zum/zur LandschaftspflegerIn" aus Mitteln der Arbeitnehmerförderung ein Zuschuss für das Jahr 2008/2009 von bis zu 90.000 Euro gewährt.

•·       Weiters erhält der SKN St. Pölten für die Errichtung einer Flutlichtanlage und der notwendigen Sicherheitseinrichtungen auf der Sportanlage VOITH St. Pölten einen Beitrag des Landes in der Höhe von 250.000 Euro.

•·       Auch dem Tierschutzverband NÖ mit Sitz in Wiener Neustadt wurde eine Förderung für das Jahr 2008 in der Höhe von 143.000 Euro gewährt.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung