09.06.2008 | 11:18

Fuchsienausstellung in Hollabrunn

Der Wasserpark beim Museum „Alte Hofmühle" in Hollabrunn ist vom 13. bis 15. Juni Schauplatz einer Fuchsienausstellung. FuchsienliebhaberInnen können sich im Wasserpark über die Vielfalt der Blütenpracht und deren Haltung informieren. Neben der Beratung und dem Verkauf reichen die Angebote über Topf- und Kübelpflanzen sowie Kakteen bis zu Dekorationen und Zubehör sowie zur Bewässerungstechnik, Gartengestaltung und Literatur.

Vor über 300 Jahren wurde vom französischen Forschungsreisenden Charles Plumier in Südamerika eine Pflanze entdeckt, die er zu Ehren des deutschen Botanikers Leonhart Fuchs „Fuchsia triphylla flore coccinea" nannte. Heute existieren weit über 100 Arten dieser Pflanze. Die Vielfalt und die Schönheit der Blüte sowie die gute Möglichkeit zur Weiterzucht machen den Reiz einer Fuchsie aus. Ob als Hochstamm gezogen, hängend im Korb oder rankend an einem Gitter - die Fuchsie dankt bei richtiger Pflege mit ihrer hübschen Form und der reichen Fülle ihrer Blüten.

Weitere Informationen: http://www.fuchsienfreunde.at/, http://www.altehofmuehle.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung