05.06.2008 | 11:02

„aufhOHRchen" heuer in Grafenwörth

30 Veranstaltungen mit 1.000 Mitwirkenden ab 12. Juni

Das größte niederösterreichische Volksmusikfestival „aufhOHRchen" macht heuer in Grafenwörth im westlichen Tullnerfeld Station und wird von Donnerstag, 12., bis Sonntag, 15. Juni, in rund 30 Veranstaltungen mit ca. 1.000 Mitwirkenden die Region für vier Tage zum Klingen bringen.

Eröffnet wird das Festival am 12. Juni mit einem runden Tisch zum Thema Jugendkultur unter dem Titel „Krocha & Blasmusik, Techno & Volkstanz" sowie Musikkabarett von Die Vierkanter. Am Freitag, 13. Juni, wird dann das neue Konzerthaus „Haus der Musik" eröffnet; beim Konzert „Volksmusik im Weinkeller" treten 30 Volksmusikgruppen in 20 Kellern in der Kellergasse Feuersbrunn auf.

Weitere Höhepunkte sind eine „Vokale Begegnung mit Chören aus Niederösterreich" am Samstag, 14. Juni, das Sänger- und Musikantentreffen „Miteinander aufhOHRchen" am 15. Juni sowie Schulprojekte der Volks- und Hauptschule Grafenwörth und des neuen Musikschulverbandes Region Wagram. Ebenfalls Teil des Programms ist ein Konzert mit dem Sinfonischen Blasorchester und der Militärmusik Niederösterreich im Wolkenturm auf Schloss Grafenegg am 14. Juni.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Volkskultur NÖ unter 02275/4660 und http://www.aufhohrchen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung