23.05.2008 | 10:36

Botanische Wanderung von Hainburg in die Slowakei

Wandern durch die Orther Auen zum „Tag der Parke"

Am Samstag, 24. Mai, öffnet ab 9.30 Uhr eine botanische Wanderung von Hainburg in die Slowakei neue Blicke auf den Nationalpark Donau-Auen und die Mündung der March in die Donau. Treffpunkt dieser ganztägigen Wanderung ist die Fähranlegestelle in Hainburg, von wo aus es mit der Fähre nach Devin geht. Über blühende Wiesen führt die Wanderung zu Aussichtspunkten am Thebener Kogel, wo derzeit auch seltene Orchideen blühen. In Devin besteht zudem die Möglichkeit, eine Burgführung mitzumachen.

Als weiteres Spezialangebot zum „Internationalen Tag der Parke", der als „Feiertag der Schutzgebiete" jeweils am 24. Mai begangen wird, wird am Sonntag, 25. Mai, ab 14 Uhr eine rund drei Stunden dauernde Wanderung durch die Orther Auen unternommen. Vom Treffpunkt im schlossORTH Nationalpark-Zentrum aus werden die BesucherInnen vorbei an idyllischen Altarmen geführt; dabei werden Fauna und Flora der Donau-Auen erläutert und die Blicke auf Verborgenes gelenkt.

Weitere Informationen und Anmeldungen: schlossORTH Nationalpark-Zentrum, Telefon 02212/3555, e-mail schlossorth@donauauen.at, http://www.donauauen.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung