20.05.2008 | 09:52

Laa an der Thaya: „Grenzlandmesse Laa" feiert 30-jähriges Bestehen

Rund 70 AusstellerInnen zeigen Produkte und Dienstleistungen

Bereits seit 30 Jahren fungiert die „Grenzlandmesse Laa" als Schaufenster der Region „Land um Laa". Zum 30-jährigen Bestehen wird von Donnerstag, 22., bis Sonntag, 25. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr eine umfassende Wirtschaftsschau durchgeführt, die am 22. Mai um 14 Uhr eröffnet wird.

Rund 70 AusstellerInnen werden auf dem Messegelände im Laaer Thayapark ihre Produkte und Dienstleistungen zeigen. Anziehungspunkte sind u. a. Bauen und Wohnen, Garten, Tourismus sowie Schönheit und Wellness; außerdem wird eine Autosonderschau präsentiert. Aber auch die „Blaulicht"-Organisationen und die Sozialdienste werden bei dieser Messe ihre Dienste zeigen.

Im Rahmenprogramm treten am Donnerstag Gus Backus und Mandi von den „Bambis" auf. Am Freitag ist - nach einem Kindernachmittag mit ermäßigten Preisen im Vergnügungspark - der Abend für jugendliche MessebesucherInnen reserviert: Zuerst werden asiatische Kampfsportarten vorgeführt, danach gehört die Bühne der Rock- und Showband „Smalltalk". Um ca. 22 Uhr gibt es ein großes Feuerwerk.

Am Samstagnachmittag zeigen der Fitnessclub „Land um Laa", die „Thayacreek-Linedancer", die Tanzschule „Danubia" u. a. Tanz in allen Variationen. Als Höhepunkt kommen am Abend die „Dancing Stars" Andy und Kelly Kainz mit ihrem Euro-Programm in lateinamerikanischen Tänzen.

Weitere Informationen: http://www.laaer-messe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung