16.05.2008 | 11:05

Gartenkirtag in Schiltern am 17./18. Mai

Beratung, Service und Gartenmärchen

Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Mai, lädt die Arche Noah, Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt, zu einem Gartenkirtag in den Schaugarten in Schiltern.

Am Samstag stehen dabei Beratung, Information und Service im Vordergrund: Die BesucherInnen können sich über die verschiedenen Methoden der Saatgut-Reinigung erkundigen, live die Veredelung von seltenen Sorten auf der Streuobstwiese erleben oder sich über Nützlinge im Biogarten informieren. Dazu kommen Spezial-Führungen zum Thema Hildegard von Bingen sowie Gemüseraritäten im barocken Pavillon.

Am Sonntag stehen dann Gartenmärchen für Groß und Klein, Geigenmusik im Garten und biologisch-lukullische Genüsse auf dem Programm. Im Rahmen eines eigenen „Sprösslingsprogramms" können kleine GärtnerInnen an beiden Tagen einen Mini-Raritäten-Garten mit nach Hause nehmen, mit seltenen, getrockneten Pflanzen basteln und ihre Wahrnehmung von Riechen, Schmecken, Fühlen und Hören stärken.

Nähere Informationen bei der Arche Noah unter 02734/8626, Carola Rabl-Schuller, e-mail carola.rabl-schuller@arche-noah.at und http://www.arche-noah.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung