08.05.2008 | 15:51

„Zinnfigurenwelt" Katzelsdorf mit neuen Ausstellungsräumen

Sonderausstellung zeigt kulturhistorische Zinnfiguren

Morgen, Freitag, 9. Mai, wird um 19 Uhr in der „Zinnfigurenwelt" in Katzelsdorf als erste Schau in den neuen Obergeschoß-Räumen die Sonderausstellung „Kulturhistorische Zinnfiguren der Stiftung Kammersänger Heinz Zednik" eröffnet.

Die Schau zeigt Spielzeugfiguren, wie sie vor mehr als 100 Jahren in jedem Kinderzimmer zu finden waren. Heute sind diese Exponate, die sich oft seit Generationen im Familienbesitz befinden, wertvolle Sammlerstücke. Viele dieser Figuren sind Zeugen einer vergangenen Kinderwelt, aber auch das Zeitverständnis der Erwachsenen gilt es zu entdecken.

Bei dieser Eröffnung wird Zednik zudem sein Buch „Mein Opernleben" präsentieren und signieren. Der 1940 in Wien geborene Tenor ist auf allen großen Bühnen der Opernwelt ein gesuchter Sänger-Darsteller. Sein Repertoire umfasste weit über 100 Rollen.

Die Sonderausstellung ist jeden Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 17 Uhr bis Dezember 2009 zu besichtigen. Weitere Informationen: Telefon 0664/542 06 06.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung