08.05.2008 | 11:22

„Kultur in Langenloiser Höfen"

Auftakt am 9. Mai mit Texten zum österreichischen Fußball

Die vom Verein Langenlois Kultur organisierte Veranstaltungsreihe „Kultur in Langenloiser Höfen" bietet 2008 zum bereits siebenten Mal einen vorsommerlichen Kultur-Cocktail. Insgesamt werden die Langenloiser Höfe heuer vom 9. Mai bis 11. Juli neun Mal zur Bühne für Musik, Kabarett, Lesungen und Theater.

Der Startschuss erfolgt morgen, Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr im Hof des „10er Hauses": Unter dem Titel „Als ich einmal Harreither in der Dusche interviewte" lesen dabei Erich Hackl, Erwin Riess und Andreas Weber Texte zum österreichischen Fußball von Gustav Ernst, Erich Hackl, Margit Schreiner, Gerhard Roth u. a.

Musikalisch geht\'s am 16. Mai am Kornplatz mit dem Trio Jazzik weiter. Stoahoat & Bazwoach, Aushängeschilder der neuen „Volxmusik", sind am 29. Mai im Harrerhof zu Gast. Am 5. Juni gibt Heinz Holecek auf der Hofterrasse des Weingutes Hiedler „Heiteres Literarisches" zum Besten. Oscar Wildes Komödie „Bunbury" wird ab 13. Juni auf der Hofbühne von Schloss Gobelsburg aufgeführt.

Ebenfalls im Hof von Schloss Gobelsburg sind am 15. Juni das Salonorchester des GMTV Furth-Palt sowie am 22. Juni die Singgemeinschaft Gobelsburg-Zeiselberg und Mitglieder des Kremser Kammerorchesters mit Franz Schuberts Messe in G-Dur zu hören. Am 28. Juni gewähren „Die Miststücke" im Langenloiser Hof auf kabarettistische Art und Weise Einblicke in den bäuerlichen Alltag. Den Abschluss im Bauhof der Stadtgemeinde Langenlois gestalten am 11. Juli der Gameboy Music Club und die Musikerarbeiterkapelle.

Nähere Informationen und den Programm-Folder beim Ursin Haus Langenlois unter 02734/2000-0 und e-mail info@ursinhaus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung