02.05.2008 | 00:04

Einreichungen für Projekte bis 23. Juni

Viertelfestival NÖ findet 2009 im Weinviertel statt

Das Viertelfestival NÖ wird seit dem Jahr 2006 von der Kulturvernetzung NÖ im Auftrag des Landes Niederösterreich durchgeführt. Dabei werden alternierend die Regionen des Landes „bespielt", um Kunst- und Kulturprojekte nahe zu den Menschen zu bringen und „Kultur vor der Haustür" anzubieten. Noch bevor das diesjährige Viertelfestival am 9. Mai im Mostviertel gestartet wird, laufen bereits die Planungen für das nächste Jahr.

2009 wird das Viertelfestival NÖ vom 15. Mai bis 13. September unter dem Motto „drehmoment" im Weinviertel Station machen. Mitmachen kann dabei jedermann, willkommen sind Beiträge aus allen Kunst- und Kultursparten sowie spartenübergreifende Beiträge. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Projekte im Weinviertel oder im angrenzenden EU-Ausland stattfinden müssen.

Die Einreichfrist für das Viertelfestival 2009 läuft bereits, bis einschließlich 23. Juni sind Künstler, Kulturinteressierte und Kulturvereine eingeladen, Kreativbeiträge ans Festival-Organisationsbüro zu übermitteln. Die Projekteinreichungen erfolgen online; aus den eingereichten Ideen wird ein niederösterreichweiter Fachbeirat eine Auswahl treffen.

Nähere Informationen und Ausschreibungsunterlagen beim Viertelfestival NÖ unter 02572/342 34, e-mail office@viertelfestival-noe.at und http://www.viertelfestival-noe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung