29.04.2008 | 16:53

Maibaum im NÖ Landhaus kommt heuer aus Sieghartskirchen

Pröll: Eine Geste der Freundschaft und des Miteinander

Der Maibaum im Regierungsviertel in St. Pölten, eine 26 Meter hoch Fichte, kommt heuer aus Sieghartskirchen. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wertete diese Tradition als Symbol der guten Partnerschaft zwischen den Gemeinden und der Verwaltung bzw. den politisch Verantwortlichen des Landes. Für diese Geste der Kameradschaft, der Freundschaft und des Zusammenstehens, verbunden mit Brauchtum, Gesinnung und Gefühl für die Heimat, danke Pröll den Bürgern von Sieghartskirchen. Im menschlichen wie politischen Leben liege im Miteinander die Chance und die Zukunft, so Pröll. Niederösterreich verstehe es seit Generationen sehr erfolgreich Geschichte, Tradition und Fortschritt zukunftsträchtig zu vereinen.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung