29.04.2008 | 11:05

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Blast Your Brain" bis „Junge Meister"

Unter dem Motto „Blast Your Brain" ist morgen, Mittwoch, 30. April, ab 22 Uhr das Schweizer Label Peak Records im Warehouse St. Pölten zu Gast und präsentiert Yab Yum, Ajja und Gaspard; dazu kommen P_Mac, Lagun, Tommes und Gi_o. Am Freitag, 2. Mai, heißt es dann ab 21 Uhr unter dem Titel „One Love, One STP" „Remember Bob Marley"; mit dabei sind Boom-A-Rang, Defucation, Double Jeopardy, Irie Sound, die Chaka Chaka Crew u. a. Am Samstag, 3. Mai, feiert das Campus Radio 94,4 im Warehouse ab 21 Uhr seinen sechsten Geburtstag u. a. mit Großstadtgeflüster aus Berlin. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und http://www.w-house.at/.

Das Schönberg-Haus in Mödling lädt am Donnerstag, 1. Mai, traditionell zum „Open House". Im Rahmen des von 14 bis 17 Uhr angesetzten Programms bringt auch der Chor Chemie Linz unter Dirigent Fritz Hintersdorfer Werke von Johannes Brahms, Hanns Eisler, Arnold Schönberg, Josef Scheu, Hans Leo Hassler und Thomas Koschat. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Arnold Schönberg Center unter 01/712 18 88-88, e-mail office@schoenberg.at und http://www.schoenberg.at/.

Ebenfalls bereits Tradition hat die Eröffnung der NÖ Tourismus-Saison am Donnerstag, 1. Mai, im Stadttheater Baden. Unter dem Motto „Italien zu Gast in Baden" bringt diesmal das Badener Städtische Orchester unter Franz Josef Breznik gemeinsam mit den SolistInnen Patricia Nessy und Reinwald Kranner Operetten-Flair mit Stücken der berühmtesten Operettenkomponisten; Beginn ist um 10.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Baden unter 02252/485 47 bzw. beim Tourismus- und Wirtschaftsreferat der Stadtgemeinde unter 02252/226 00, e-mail info@baden.at und http://www.baden.at/.

Klassik mit dem Ensemble Mes amis steht am Donnerstag, 1. Mai, ab 20.30 Uhr in der „babü" in Wolkersdorf auf dem Programm: Martin Kammerzelt, Sonja Hochgötz, Marie-France Sylvestre und Peter J. Forcher spielen dabei Werke von Gershwin, Debussy, Bernstein sowie Klezmer-Musik. Nähere Informationen und Karten in der „babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, http://www.babue.com/ und www.stadtwirtshaus.at/babue.

„Tiefgang" nennt sich ein Liederabend von Günther Groissböck am Samstag, 3. Mai, ab 19.30 Uhr im Kristallsaal des Rothschildschlosses in Waidhofen an der Ybbs, bei dem der Waidhofner Künstler, begleitet von Stephan Matthias Lademann am Klavier, Werke von Schubert, Schumann, Brahms und Tschaikowsky singt. In der Pause der Veranstaltung des „Klangraums Waidhofen an der Ybbs 2008" gibt es ein Podiumsgespräch. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und http://www.klangraum.waidhofen.at/.

Eine Blues-Night der Extraklasse bietet das deutsch-kanadische Marty Hall Trio am Samstag, 3. Mai, ab 21 Uhr im Alten Depot in Mistelbach. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/3955, e-mail erste.geige@gmx.at, http://members.aon.at/cafedepot und http://www.erstegeige.at.tf/.

Schließlich heißt es am Sonntag, 4. Mai, unter dem Titel „Junge Meister im Festspielhaus" Bühne frei für Niederösterreichs Musikschulelite: Als Höhepunkt und feierlicher Abschluss des Landeswettbewerbs „prima la musica 2008", bei dem es mit 173 PreisträgerInnen mit ausgezeichnetem Erfolg heuer einen neuen Rekord gegeben hat, findet ab 14 Uhr im Großen Saal des Festspielhauses St. Pölten das Preisträgerkonzert statt. Um 19.30 Uhr beginnt dann ein Konzert des Jugendsinfonieorchesters Niederösterreich, bestehend aus den besten MusikschülerInnen des Landes, und der NÖ Bläserphilharmonie. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Musikschulmanagement NÖ unter 02275/4660-33, Mag. Alexandra Gruber, e-mail musikschulprojekte@volkskulturnoe.at und http://www.musikschulmanagement.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung