22.04.2008 | 00:45

Gemeinderatswahl in Gaaden am 13 April

Endgültiges Ergebnis liegt jetzt vor

Nach Berücksichtigung der ausgewerteten Stimmen der WahlkartenwählerInnen liegt jetzt das endgültige Ergebnis der Gemeinderatswahl in Gaaden (Verwaltungsbezirk Mödling) vor, die am 13. April „außer der Reihe" stattfand.

Von 1.636 Wahlberechtigten gaben 1.151 Gaadnerinnen und Gaadner (70,35 Prozent) ihre Stimmen ab. Davon waren 1.127 Stimmen gültig. Die Wahlpartei „Wir Gaadner (WIR)" erreichte 729 Stimmen (64,69 Prozent) bzw. 13 Mandate. Die Gaadner Volkspartei erhielt 280 Stimmen (24,84 Prozent) bzw. vier Mandate und die Sozialdemokratische Partei Österreichs 118 Stimmen (10,47 Prozent) bzw. zwei Mandate.

Bei der letzten Gemeinderatswahl am 6. März 2005 erreichte die Wahlpartei WIR elf und die ÖVP sieben Mandate. Die SPÖ erhielt ein Mandat.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Maria Lang, Telefon 02742/9005-12567.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung