18.04.2008 | 10:24

Finale bundesweiter Bewerbe des Vereins „TOC" in Linz

Auch Schüler aus Niederösterreich sind vertreten

Auch im heurigen Schuljahr hat der gemeinnützige, in Linz ansässige „Verein zur Durchführung österreichischer Wissens-Events und des Wissenstransfers zwischen Schule, Universität und Wirtschaft im IT- und Business-Bereich" (TOC) wieder bundesweit Wettbewerbe für SchülerInnen, Lehrlinge und StudentInnen veranstaltet. Heute, Freitag, 18., und morgen, Samstag, 19. April, finden in Linz die Abschlussprüfungen zum „Computer & Business Contest Austria & Alpe Adria" sowie die Siegerehrungen des „Podcast & FLASH Awards" und des „OCG-Jugendinformatikwettbewerbs" statt. Aus Niederösterreich haben heuer insgesamt 76 junge Leute an den Bewerben teilgenommen, von denen sich neun für das Finale qualifiziert haben. Auch ContestteilnehmerInnen, die keine Nominierung bzw. keinen Regionalsieg erreicht haben, sind zu den Finalveranstaltungen eingeladen.

Abgesehen von den finalen Prüfungen und Ehrungen steht an beiden Veranstaltungstagen auch ein umfangreiches Informations- und Bildungsforum auf dem Programm. Außerdem besteht für SchülerInnen heute vor Ort kostenlos die Möglichkeit, das „Typing Certificate" abzulegen, sofern zuvor eine Anmeldung erfolgt ist.

Nähere Informationen: TOC, Telefon 07235/639 23, http://www.contestsinternational.eu/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung