18.04.2008 | 10:22

Eisenstraße Laufcup startet in die neue Saison

Auftakt am 19. April in Waidhofen an der Ybbs

Bereits zum elften Mal findet heuer der bei Hobbyläufern und Leistungssportlern gleichermaßen beliebte Eisenstraße Laufcup statt. Heuer sollen noch mehr Menschen animiert werden, den gesundheitsfördernden Beitrag des Laufens zur Steigerung der eigenen Lebensqualität auszuprobieren. Ein Schwerpunkt liegt dabei besonders auf den Kindern, auf die tolle Überraschungspreise warten. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch ein Halbmarathon angeboten, der in Sonntagberg entlang des Panoramahöhenwegs abgehalten wird.

Der Startschuss für den Eisenstraße Laufcup 2008 fällt morgen, Samstag, 19. April, mit dem 24. Internationalen Sparkassen-Stadtlauf in Waidhofen an der Ybbs. Danach folgen der 20. Raika-Pfingstlauf in Neustift-Scheibbs (10. Mai), der 20. Sonntagberger Panoramalauf (24. Mai), der 24. Eisenstraßenlauf in Göstling an der Ybbs (6. Juli) und der 7. Sparkassen-Bärenlauf in Lackenhof (12. Juli). Komplettiert wird das neun Veranstaltungen umfassende Programm mit dem 21. Marktlauf in Ybbsitz (23. August), dem 23. Wieselburger Stadtlauf (11. Oktober), dem 23. Krampuslauf in Purgstall an der Erlauf (29. November) und dem 24. Grestner Silvesterlauf (31. Dezember).

Alle TeilnehmerInnen, die an mindestens sechs Bewerben des Eisenstraße Laufcups teilnehmen, erhalten am Ende des Jahres ein spezielles Präsent der Eisenstraße und nehmen an einer großen Schlussverlosung mit wertvollen Preisen teil.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter 07443/866 00, e-mail presse@eisenstrasse.info und www.eisenstrasse.info/gaeste/Laufcup.shtml.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung