17.04.2008 | 09:55

Neue Ausgabe der Zeitschrift „Das Waldviertel"

Leitartikel über die Arbeiterbewegung in der Zwischenkriegszeit

Mit einem Leitartikel über die Waldviertler Arbeiterbewegung in der Zwischenkriegszeit von Thomas Hoffmann ist soeben als Nummer 1/2008 die neueste Ausgabe der Zeitschrift „Das Waldviertel" erschienen. Zudem widmet sich Jiří Oesterreicher dem „Tschechischen Vitorazsko" oder den sogenannten „Dreizehn abgetretenen Gemeinden". Die Sarmingbachschwemme steht im Zentrum des Beitrages „Ein Grenzbach macht Geschichte" von Marianne Hofer-Czermak.

Klaus Petermayr begibt sich auf den Spuren von Charles Burney auf eine musikalische Reise durch das niederösterreichische Donautal im 18. Jahrhundert. Friedel Moll berichtet über einen interessanten Dachbodenfund in Zwettl, der vom Stadtarchiv Zwettl übernommen und für die Forschung zugänglich gemacht wurde. Niklas Perzi von der Waldviertel-Akademie gibt schließlich einen Einblick in das wissenschaftliche Begleitprogramm zur niederösterreichischen Landesausstellung 2009, bei dem die gemeinsame Geschichte Österreichs und Tschechiens im 20. Jahrhundert anhand von Ausstellungen, Referaten und Zeitzeugenberichten aufgearbeitet wird. Waldviertler Kulturberichte und Buchbesprechungen ergänzen das 128 Seiten starke Heft.

Nähere Informationen und Bezugsadresse: WHB/„Das Waldviertel" unter 02982/3991, Dr. Erich Rabl, e-mail e.rabl@aon.at und http://www.daswaldviertel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung