14.04.2008 | 11:01

Kulturpreise des Landes NÖ 2008 ausgeschrieben

Bewerbungen können ab 18. April eingereicht werden

Die Verleihung der NÖ Kunst- und Wissenschaftspreise stellt seit vielen Jahrzehnten eine wichtige Einrichtung in der niederösterreichischen Kulturlandschaft dar. Die mit jeweils 11.000 Euro dotierten Preise dienen der Würdigung des Gesamtwerks niederösterreichischer KünstlerInnen oder WissenschafterInnen. Die Anerkennungspreise, jeweils mit 4.000 Euro dotiert, sollen Kunst- und Kulturschaffende wie auch Wissenschaftstreibende in Niederösterreich fördern.

Auch heuer werden die besten KünstlerInnen und WissenschafterInnen des Landes Niederösterreich für ihr Schaffen geehrt. Die entsprechende Ausschreibung wurde nun veröffentlicht, die Bewerbungen können vom 18. April bis 16. Mai eingereicht werden.

Die Kunst- und Wissenschaftspreise 2008 werden in folgenden acht Sparten vergeben: Architektur; Bildende Kunst; Erwachsenenbildung, Volksbüchereiwesen, Heimatforschung; Verfassen heimatkundlicher Werke, Arbeit für Museen; Literatur; Medienkunst (Künstlerische Fotografie); Musik; Wissenschaft sowie erstmals Non-Profit Galerien im Bereich zeitgenössischer Bildender Kunst (Sonderpreis).

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung / Abteilung Kultur und Wissenschaft, Telefon 02742/9005-13113, 13115 und 13124, e-mail kulturpreis@noel.gv.at sowie http://www.kultur.noe.at/, wo es auch den offiziellen Ausschreibungstext und die näheren Modalitäten gibt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung