10.04.2008 | 14:32

Arche Noah Schaugarten öffnet heute seine Tore

Auf Schloss Schiltern beginnt die Gartensaison

Heute, Donnerstag, 10. April, öffnen sich auf Schloss Schiltern die Tore für die heurige Saison des Arche Noah Schaugartens. Bis 19. Oktober finden BesucherInnen hier Anregungen für die Vielfalt im eigenen Garten und einen gut sortierten Shop mit Jungpflanzen und seltenem Saatgut inklusive fachkundiger Beratung. Geöffnet hat der von der Gesellschaft zur Erhaltung und Verbreitung der Kulturpflanzenvielfalt betriebene Garten jeweils Dienstag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr; Montag ist Ruhetag.

Am 1. Mai erwarten in Schiltern dann 70 AusstellerInnen und 40 Arche Noah Mitglieder GartenfeundInnen der Vielfalt zum traditionellen Arche Noah Jungpflanzenmarkt mit dem größten Angebot an Sortenraritäten im deutschsprachigen Raum. Die Zeit vom 2. bis 4. Mai kann man im Anschluss nutzen, um sich - beraten vom Gartenteam - mit Arche Noah Bio-Jungpflanzen vertraut zu machen; Bio-Baumschulen, PartnerInnen der Arche Noah und die Pilzwerkstatt werden ebenfalls mit dabei sein.

Überdies ist die Arche Noah vom 18. bis 20. April bei der Raritäten-Börse des Botanischen Gartens der Universität Wien, am 26. April beim Jungpflanzen-Raritäten-Markt im Botanischen Garten Linz sowie am 26. und 27. April beim Grazer Pflanzen-Raritäten-Markt vertreten.

Nähere Informationen bei der Arche Noah unter 02734/8626-21, Carola Rabl-Schuller, e-mail carola.rabl-schuller@arche-noah.at und http://www.arche-noah.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung