28.03.2008 | 10:21

Sprechstunde für Patienten mit Prostatakrebs im Klinikum Krems

Beratung über Behandlungsmöglichkeiten

Ab April dieses Jahres wird am NÖ Landesklinikum Krems eine interdisziplinäre Sprechstunde für Prostatakarzinom-Patienten angeboten. Die interdisziplinäre Sprechstunde soll den Betroffenen die Möglichkeit bieten, sich über die Behandlungsmöglichkeiten von Prostatakrebs zu informieren. Sie stellt eine einzigartige Serviceeinrichtung für Prostatakarzinom-Patienten in Niederösterreich dar.

Vorgesehen ist die Sprechstunde für Patienten mit histologisch gesicherter Diagnose eines Prostatakarzinoms. Die Beratung erfolgt durch einen Facharzt für Urologie und einen Facharzt für Strahlentherapie und Radioonkologie. Im Bedarfsfall wird ein Facharzt für internistische Onkologie hinzugezogen. Die Anmeldung zu dieser speziellen Sprechstunde, die an Dienstagnachmittagen in den Ambulanzräumlichkeiten der Abteilung für Strahlentherapie und Radioonkologie abgehalten wird, erfolgt über die Abteilung für Strahlentherapie und Radioonkologie.

Nähere Informationen: Landesklinikum Krems, Telefon 02732/804-3200 bzw. 2200.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung