26.03.2008 | 10:04

Das Elsass zu Gast im Kamptal

Kulinarische Begegnung zweier Regionen

Das im Jahr 2005 eröffnete „Loisium Hotel" in Langenlois will seinen Gästen künftig auch Kulinarik aus anderen Regionen anbieten. Deshalb wird vom 27. bis 29. März die elsässische „Michelin Sterneküche" im Kamptal zu Gast sein. Als Vertreter dieser Küche fungiert Sternekoch Philippe Bohrer vom Restaurant „Ville de Lyon" in Rouffach. Bohrer wird zusammen mit seinem Team ins Kamptal reisen und hier auch gemeinsam mit der Küchenmannschaft des „Loisium Hotels" die Gäste bekochen. Dazu werden die neuen Highlights der Elsässer Weinszene präsentiert, wobei das Spektrum vom mineralischen Riesling bis zum eleganten Klevener vom Heiligenstein reicht.

Neben den guten Kontakten zu Bohrer bzw. dem „Ville de Lyon" sind die ähnlichen Strukturen wie die kleine Weinanbaufläche, die sowohl das Elsass als auch das Kamptal aufweisen, die Basis für die kulinarische Begegnung dieser zwei europäischen Regionen.

Nähere Informationen: wine & spa resort LOISIUM Hotel, Telefon 02734/77 100-102, e-mail brandner-lauter@loisium.at, http://www.loisiumhotel.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung