21.03.2008 | 09:44

Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Mostviertel

Weiterhin Kettenpflicht auf der B 21 und der B 23

Der Winter lässt nicht locker. Im Mostviertel wurden in den vergangenen Stunden bis zu zehn Zentimeter Neuschnee verzeichnet. Auch im Waldviertel und im Industrieviertel gab es bis zu fünf Zentimeter Neuschneezuwachs. Aus diesem Grund muss vor allem in höheren Lagen teilweise mit Schneefahrbahnen und matschigen Fahrbahnen gerechnet werden. An exponierten Stellen kann es auch vereinzelt glatt sein.

Kettenpflicht besteht derzeit für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen auf der B 21 über den Ochsattel und auf der B 23 über den Lahnsattel. Auf der B 71 über den Zellerain, auf der B 20 über Annaberg und Josefsberg und auf der B 21 über das Gscheid wurde heute in den Morgenstunden die Kettepflicht aufgehoben.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60260.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung