20.03.2008 | 09:54

Niederösterreich startet in die Mountainbike-Saison

Viele neue Attraktionen und Events geplant

Mit vielen neuen Attraktionen und Events startet Niederösterreich in die heurige Mountainbike-Saison. Bereits am 29. und 30. März geht die Kamptal Trophy bei Langenlois über die Bühne. Bei dieser technisch anspruchsvollen Strecke gingen im Vorjahr 400 Starter aus 14 Nationen an den Start. Weiters findet am 26. und 27. April in Payerbach das „Mountainbike-Testival" statt. Dabei stehen Touren durch das anspruchsvolle Gelände von Rax und Schneeberg auf dem Programm, wo die Teilnehmer die Möglichkeit haben, neue Fahrradmodelle zu testen sowie ihren Fahrstil zu verbessern.

Am 1. Mai geht dann in St. Veit an der Gölsen mit dem Voralpen-Marathon der Saisonauftakt für die Mountainbike-Challenge über die Bühne. Dieses Rennen ist deshalb so besonders beliebt bei den Sportlern, da Länge und Schwierigkeitsgrad perfekt zum Einstieg in die Marathonsaison passen. Moderate Anstiege, der größtenteils griffige Untergrund und flotte Abfahrten machen dieses Rennen zudem zu einem reizvollen Ziel für Mountainbike-Einsteiger. Am 18. Mai findet dann der Waldviertler Marathon und Junior Challenge in Bad Großpertholz statt, am 31. August der Mountainbike Marathon in Krumbach.

Mit den so genannten „Biker-Fair-Play"-Ausfahrten, organisiert von der Mountainbike-Plattform http://www.besserbiken.at/, zeigen Niederösterreichs Mountainbiker heuer erstmals, dass sie sich durchwegs rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst in der Natur bewegen können. Interessierte, die dieses Anliegen unterstützen, können an den geplanten Ausfahrten am 29. März um den Anninger, am 26. April bei Thallern, am 1. Juni um den Lindkogel, am 28. Juni durch das Helenental, am 27. Juli durch den Lainzer Tiergarten, am 30. August im Auwald Klosterneuburg oder am 27. September über die Steinwandklamm bei Pottenstein teilnehmen.    

Niederösterreich verfügt über ein rund 6.000 Kilometer langes, ausgebautes und beschildertes Mountainbike-Streckennetz. Die heimischen Mountainbike-Routen gehören zu den attraktivsten und erlebnisreichsten Radwegen in ganz Österreich.

Nähere Informationen: http://www.mbike.at/, http://www.bikefestival.at/, http://www.mountainbikeguides.com/. http://www.weinsteintour.at/, http://www.mountainbike-challenge.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung