18.03.2008 | 11:32

Frühlingserwachen im Nationalpark Thayatal

Hardegg: Wanderung im Nationalpark Podyjí

Der Nationalpark Thayatal lädt am Ostermontag, 24. März, um 14 Uhr mit Treffpunkt auf der Thayabrücke in Hardegg zu einem Frühlingsbesuch beim tschechischen Partner, dem Nationalpark Podyjí, ein.

Direkt gegenüber von Hardegg sind am Südhang neben der Thaya bereits die ersten Frühlingsblumen zu finden. Nationalparkbetreuer Hans Fittl erzählt, unterstützt von der Botanikerin Lenka Reiterova vom tschechischen Nationalpark Podyjí, interessante Geschichten zur Biologie der Pflanzen. Die Wanderung dauert rund drei Stunden.

Weitere Informationen: http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung