11.03.2008 | 10:08

Kohlendioxid-Kreislauf anschaulich gemacht

Neue Publikation informiert über das Phänomen des Klimawandels

Der Österreichische Biomasse-Verband leistet mit seiner jüngsten Publikation „Klima-Zukunft" einen Beitrag dazu, das Phänomen des Treibhauseffektes, ausgelöst durch das Verbrennen von fossilen Brennstoffen, anschaulich und leicht verständlich zu erklären. Unter Mitwirkung der renommierten Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb entstand eine Informationsbroschüre, die Zusammenhänge zwischen persönlichen Verhaltensweisen und den daraus resultierenden Auswirkungen auf das Klima aufzeigt. Ein geschichtlicher Rückblick veranschaulicht den Kohlendioxid-Kreislauf und die Folgen, die das Verfeuern von Kohle, Erdöl und Erdgas in der Erdatmosphäre auslöst. Zehn einfach umzusetzende Energiespar-Tipps runden das Informationsangebot der Broschüre ab.

„Klima-Zukunft" stellt für Neueinsteiger in den Themenkomplex Klima und Energie umfassende Informationen bereit und bietet eine Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Lebensstils. Die Publikation eignet sich zudem als ergänzendes Unterrichtsmaterial speziell für den Einsatz in Hauptschulen und Unterstufen. Der Folder kann ab sofort in beliebiger Stückzahl gratis im Online-Shop auf www.biomasseverband.at/shop bestellt werden.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung