07.03.2008 | 10:44

Workshop „Fußballgöttinnen - Frauen und Fußball"

Bildungsprojekt von Südwind NÖ Süd zum Thema Fairer Fußball

Anlässlich des Frauentages am 8. März verweist die Entwicklungsagentur Südwind NÖ Süd auf spezielle Workshops im Rahmen ihres Engagements für den Fairen Fußball im Hinblick auf die bevorstehende EURO 08. Gemeinsam mit der Partnerorganisation „Jugend eine Welt" beschäftigt sich dieses Bildungsprojekt mit den Themen Fairness, Fußball und Frauenpower; ein Workshop trägt etwa den Titel „Fußballgöttinnen - Frauen und Fußball". Die Workshops werden in Schulen und Jugendzentren abgehalten und können bei „Jugend eine Welt" und Südwind NÖ Süd gebucht werden.

Bei den Workshops gehe es darum, Frauen und Mädchen mit dem Thema Fußball, fairer Handel und Empowerment durch Sport anzusprechen, verweist Südwind-Geschäftsführerin Dr. Ingrid Schwarz auf die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichenden Wurzeln des Frauenfußballs, als um 1894 in England und Schottland von Fabriksarbeiterinnen erste „Frauschaften" gegründet wurden und die Gewinne wohltätigen Organisationen zugute kamen.

Als Beispiele dafür, dass Frauenpower nicht nur Selbstbewusstsein, Durchsetzungskraft und Mut auf dem Rasen, sondern auch innerhalb der Gesellschaft hervorbringt, werden von Südwind NÖ Süd eine südamerikanische „Frauschaft", die in ihrem abgelegenen Andendorf nach Gründung einer Gewerkschaft die Einleitung der Elektrizität ermöglichte, und junge Frauen in Afghanistan namhaft gemacht, die unter teilweise gefährlichsten Umständen Fußball spielen. Auch in Fußballprojekten für Straßenkinder in Ghana, Ecuador und Palästina kicken „Mädchen-" bzw. „Frauschaften", um so Erlebtes zu verarbeiten und gemeinsam Ziele zu erreichen.

Nähere Informationen bei Südwind NÖ Süd unter 02622/248 32, e-mail suedwind.noesued@oneworld.at und http://www.suedwind-noesued.at/ bzw. bei „Jugend eine Welt" unter e-mail christiane.rein@jugendeinewelt.at und http://www.jugendeinewelt.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung