03.03.2008 | 11:38

„Weinviertel DAC" verkaufte 2007 schon 1,8 Millionen Flaschen

Konzept der Marke hebt das Image der Weinbauregion Weinviertel

Eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung verzeichnen die Grünen Veltliner aus dem Weinviertel, die unter der Dachmarke „Weinviertel DAC" vermarktet werden. Hatten die rund 500 produzierenden Winzerbetriebe 2006 in Summe 1,6 Millionen Flaschen DAC-Wein abgefüllt und verkauft, waren es im vergangenen Jahr bereits 1,8 Millionen. Auch für den Jahrgang 2007, der am 6. März im Design Center in Linz und am 11. März im Gwandhaus in Salzburg präsentiert wird, herrscht laut Experten große Nachfrage.

Da im Weinviertel noch immer ein Großteil der DAC-Flaschen ab Hof verkauft wird, diese Vertriebsschiene allein aber den heutigen Konsumentenbedürfnissen nicht mehr voll entspricht, stellen die heimischen Winzer ihre Produkte heuer verstärkt bei nationalen und internationalen Messeauftritten vor. So nimmt die Winzer-Vereinigung „Weinviertel DAC" sowohl an Österreichs größter Weinmesse „VieVinum" als auch an der „ProWein" in Düsseldorf, einer der wichtigsten Weinmessen Europas, teil. Auf der „ProWein" wird es erstmals einen gemeinsamen niederösterreichisch-burgenländischen DAC-Stand mit Grünem Veltliner aus dem Weinviertel und Blaufränkischem aus dem Mittelburgenland geben.

Während der Grüne Veltliner mit seinem sortentypischen pfeffrigen Geschmack auch im Ausland bereits mehr als nur ein Insidertipp ist, steigt auch der Bekanntheitsgrad des Weinviertels. Generell soll das Konzept der Marke „Weinviertel-DAC" das Image der gesamten Weinbauregion Weinviertel verbessern.

Nähere Informationen: http://www.weinvierteldac.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung