03.03.2008 | 10:49

ASBÖ NÖ erweitert Katastrophenhilfsdienst-Ausrüstung

Übergabe verschiedener Gerätschaften in Traismauer

Der Landesverband Niederösterreich des Arbeiter-Samariter-Bundes Österreichs lädt morgen, Dienstag, 4. März, um 16 Uhr nach Traismauer zur Übergabe von verschiedenen Gerätschaften in die Rettungsstelle, Gartenring 16. Auch Gesundheits-Landesrätin Karin Kadenbach wird an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Bevölkerung erwartet von den Einsatzorganisationen, dass sie für jede Katastrophe gewappnet sind, um vor Ort die schnellstmögliche Versorgung zu gewährleisten. Der ASBÖ NÖ kann jetzt dank großzügiger Unterstützung durch das Land Niederösterreich seine Ausrüstung für den Katastrophenhilfsdienst um dringend notwendiges Equipment erweitern.

Weitere Informationen: Christian Karl Fink, Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Landesverband Niederösterreich, Telefon 0676/529 73 16, e-mail presse@samariterbund.org.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung