22.02.2008 | 09:58

Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Fair Play!"

Südwind NÖ Süd sucht Beiträge über Fairness im Sport

Die Entwicklungsagentur Südwind NÖ Süd und der Jugend- und Kulturverein i-punkt! rufen im Rahmen des Bildungsprojektes „Kann ein Fußball fair sein?" zur Teilnahme am Kurzfilmwettbewerb „Mini Movies" zum Thema „Fair Play!" auf. Bei dem im Auftrag des Amtes der NÖ Landesregierung, Abteilung Umweltrecht, durchgeführten Projekt sind junge FilmemacherInnen eingeladen, anlässlich der Fußball-Europameisterschaft EURO 2008 ihre Ideen zum Thema Fairness, insbesondere in der Welt des Sports und des Fußballs, einzusenden.

Das Motto „Fair Play!" lässt den TeilnehmerInnen dabei bewusst großen Interpretationsspielraum: So können in den fünfminütigen Videos verschiedene Zugänge wie beispielsweise die weltweiten Arbeitsbedingungen in der Fußball- und Sportartikelindustrie, Fairplay am Spielfeld, aber auch Chancengleichheit im Berufsleben behandelt werden.

Die eingesandten Videos werden am 19. Juni beim großen „Fußballrummel" in Wiener Neustadt präsentiert und von einer Fachjury prämiert. Den GewinnerInnen winken Preise im Gesamtwert von über 450 Euro; Einsendeschluss ist der 30. April 2008.

Nähere Informationen bei Südwind NÖ Süd unter 02622/248 32, e-mail suedwind.noesued@oneworld.at und http://www.suedwind-noesued.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung