21.02.2008 | 10:34

Saisonstart 2008 in der „Bühne im Wienerwald"

Kabaretts, Komödien und Wienerlieder

Mit der Vorpremiere von „Die Echten retten die Welt" startet das „Theater 82er Haus" in Gablitz (Bezirk Wien-Umgebung) kommenden Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in die Frühjahrssaison 2008. Dieser ersten Vorstellung werden dann bis zum 19. Juli insgesamt 24 weitere Vorstellungen bzw. Theaterabende folgen. Dabei stehen unter anderem Wienerlieder, musikalische Comedy-Abende, Kabarettprogramme oder auch die Komödie „Millionäre bevorzugt" auf dem Spielplan.

Das „Theater 82er Haus" wurde Ende der achtziger Jahre als Kleinbühne eingerichtet. Von 1948 bis 1968 war in den Räumlichkeiten des heutigen Theaters in der Linzerstraße 82 das „Tonkino Gablitz" beheimatet. Die Realisierung des Theater-Projektes gelang durch finanzielle Hilfe des Landes Niederösterreich, der Marktgemeinde Gablitz sowie privater SponsorInnen. Die offizielle Eröffnung des Theaters fand im Jahr 1994 statt.

Nähere Informationen: Verein New Stage Company, Telefon 0664/243 64 65, e-mail office@theater82erhaus.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung