19.02.2008 | 00:48

„Wettbewerb leicht gemacht - Strategien gegen Leistungsdruck"

Musikkinesiologie-Seminar in Ober-Grafendorf

Unter dem Titel „Wettbewerb leicht gemacht - Strategien gegen Leistungsdruck" findet von Donnerstag, 21., bis Samstag, 23. Februar, jeweils von 9 bis 18 Uhr im Festsaal der Marktgemeinde Ober-Grafendorf ein Musikkinesiologie-Seminar statt, das gemäß dem Motto „Wenn Stress im Gehirn ausgelöst wird, werden unsere Muskeln schwach" zu mehr Balance, Spaß und Erfolg beitragen möchte.

Das Seminar richtet sich an alle WettbewerbsteilnehmerInnen von „Prima la musica 2008" und anderer Bewerbe an niederösterreichischen (Musik)Schulen sowie darüber hinaus auch an weitere Interessierte wie Lehrer u. a., die im Rahmen der Veranstaltung Tipps gegen Lampenfieber, gegen körperliche Verspannungen, für eine bessere Atmung, für mehr Kreativität, für die Bewältigung schwieriger Passagen oder einfach nur mehr Spaß an der Musik erhalten wollen.

Referentin des für alle Instrumente und Altersstufen offenen Seminars ist die Musikkinesiologin Ao.Univ.Prof. Furugh Karimi Djafar-Zadeh, die seit 1991 an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien unterrichtet. Seit 2004 betreut sie regelmäßig Kammermusik- und Fortbildungsseminare sowie Meisterkurse im In- und Ausland.

Nähere Informationen unter 0699/111 25 093, Mag. Martin Wöber, e-mail mag.woeber@aon.at, http://www.pielachtalevents.at/ und www.ober-grafendorf.at/musikschule.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung