19.02.2008 | 10:39

Nächtigungsrekord im NÖ Donau-Tourismus

Spezielle Angebote für das Frühjahr geplant

Knapp 1,4 Millionen Übernachtungen wurden 2007 in der niederösterreichischen Donauregion - vom Strudengau im Westen bis zur slowakischen Grenze im Osten - gezählt. Das ist ein Zuwachs um rund vier Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei der Analyse der Nächtigungszahlen fällt auf, dass die Inländer bei den Übernachtungen entlang des niederösterreichischen Donaustroms ein Plus von acht Prozent verbuchen. Mittlerweile steigen auch immer mehr Kurz- und Wochenendurlauber in Beherbergungsbetrieben der gehobenen Kategorie ab. Auch der wichtigste Auslandsmarkt Deutschland hat sich nach einer Schwächeperiode wieder deutlich erholt. 2007 haben in der Tourismusdestination Donau wieder um sieben Prozent mehr deutsche Gäste übernachtet als im Jahr davor.

Schwerpunkt des Tourismus an der niederösterreichischen Donau ist die Wachau, die im vergangenen Jahr rund 750.000 Übernachtungen verzeichnet hat und wo das Konzept, diese Region als eine mit besonders hoher Genusskompetenz zu positionieren, aufgegangen ist.

Da sich das Tourismusgeschäft an der Donau vor allem in den Sommermonaten abspielt, gibt es in den nächsten Monaten spezielle Angebote für die Gäste. Dazu zählt zum Beispiel die Aktion „Donau.Fisch.Wein", die nach ihrer erfolgreichen Premiere im Vorjahr heuer zum zweiten Mal stattfindet. Dabei servieren vom 1. bis 30. März insgesamt 18 Gastronomiebetriebe kulinarische Fischspezialitäten kombiniert mit den besten Weinen, die entlang der Donau gekeltert werden und geschmacklich ideal zu den jeweiligen Speisen passen. Weiterer Höhepunkt im Frühjahr wird vom 27. März bis 6. April das „wachau GOURMETfestival" sein. Bei dieser Veranstaltungsreihe, die heuer ihren Erstauftritt feiert, stehen auf dem Programm unter anderem exklusive mehrgängige Menüs, Koch-Shows, Weinverkostungen, spezielle Schifffahrten sowie Gastauftritte von internationalen Köchen.

Nähere Informationen: http://www.donau.com/, http://www.wachau-gourmet-festival.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung