19.02.2008 | 09:18

Kinovorführung für 1.100 Ehrenamtliche in NÖ Heimen

Bohuslav: Gebührender Anlass, um Danke zu sagen

Ganz im Zeichen der ehrenamtlichen Helfer in den niederösterreichischen Heimen steht morgen, Mittwoch, 20. Februar, ab 9 Uhr eine speziell für sie organisierte Filmvorführung im Megaplex-Kinocenter in St. Pölten. 1.100 Ehrenamtliche werden den berührenden und von Kritikern hoch gelobten Film "An ihrer Seite" mit Oscar-Preisträgerin Julie Christie in der Hauptrolle und der Regie von Sarah Polley sehen, bei dem es um eine alternde Frau geht, die, als sie an Alzheimer erkrankt, sich selbst in ein Pflegeheim einweist und alles und alle langsam vergißt.

Für Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav ist diese Einladung an die Ehrenamtlichen "ein besonderes Dankeschön und eine Würdigung des persönlichen Einsatzes und des Zeit-Engagements". Bohuslav: "Unsere mehr als 1.500 ehrenamtlichen Helfer sind eine enorme Bereicherung und ein unverzichtbarer Fixpunkt in jedem Heim geworden. Sie gehen auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der älteren Menschen ein und - was am wichtigsten ist - sie spenden viel Zeit und menschliche Wärme."

In den 48 NÖ Landespflegeheimen wurden im Jahr 2007 mehr als 127.000 Einsatzstunden auf freiwilliger Basis erbracht. Rund 2.700 Stunden sind es pro Heim und Jahr. Die Akzeptanz und Zufriedenheit ist bei allen Beteiligten sehr hoch.

Weitere Informationen: Dr. Otto Huber, Abteilung Landesheime, Telefon 02742/9005-16380 oder e-mail post.gs7@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung